Hausverwaltung

      
      

Die Firma Hans-Peter Stenzel kann, auf Grund ihrer Leistungsfähigkeit, rundum für Sie tätig werden. Unser Ziel ist es, Sie zu jeder Zeit zufrieden zu stellen.
Wir sind so organisiert, dass wir unsere gesamten Dienstleistungen nach Ihren Wünschen orientieren können.

Wir unterscheiden bei der Hausverwaltung die Verwaltung nach:

  • Miethausanlagen

  • Wohnungseigentumsanlagen

  • Gewerbeanlagen

Bei diesen Verwaltungen kann individuell nach Ihren Wünschen eine Teil- oder Komplettverwaltung durch uns ausgeführt werden. Wollen Sie nur die Abrechnungen für die Mieter oder die Eigentümer erstellen lassen, so wird dies von uns genau so sorgfältig erledigt wie die komplette Verwaltung die zu einer vollständigen Entlastung des Eigentümers bzw. des Vermieters führt.

   

 

Bei uns
  
bedeutet
   
Hausverwaltung:
   

  

  

  

  
 
All - Inklusiv -
  
Dienstleistung
   
aus einer Hand !

Nachfolgend erhalten Sie einige Beispiele unserer Dienstleistungen:

Wir    
 

   

  • sind Ihre Hausverwaltung ganz in Ihrer Nähe
       

  • erledigen sämtlichen Schriftverkehr mit Mietern, Eigentümern, Behörden, Versicherungen, etc.
         

  • beraten Sie beim Abschluss von Mietverträgen und prüfen die Bonität des Mietinteressenten
       

  • schließen den Mietvertrag ab und führen die Wohnungsübergabe durch (incl. Erstellung eines entsprechenden Protokolls)
       

  • führen das Mietkautionskonto
       

  • erstellen die Betriebs- und Heizkostenabrechnung
       

  • nehmen Kündigungen entgegen, bestätigen diese und führen die Wohnungsabnahme durch (natürlich auch hier die Erstellung eines Wohnungsabnahmeprotokolls)
       

  • setzen Ihre Ansprüche an Versicherungen durch
         

  • führen Zwangsräumungen in Zusammenarbeit mit einem beauftragten Rechtsanwalt durch
      

  • erledigen die laufende Buchhaltung für Sie
       

  • erstellen alle erforderlichen Unterlagen für Ihren Steuerberater
         

  • betreuen die Arbeitsverhältnisse von Hausmeistern und sonstigen Hilfskräften
         

  • prüfen die Funktion von technischen Einrichtungen
      

  • überprüfen die Wartungsvertäge und schließen diese bei Bedarf neu ab.
       

  • erfüllen alle Verwaltungsaufgaben nach dem WEG (hier: §§ 20 bis 28 des Wohneigentumsgesetzes); insbesondere  

  • Einberufung der jährlichen 
    Eigentümerversammlung
  • Erstellen der Protokolle zur
    Eigentümerversammlung
  • Erstellen des Wirtschaftsplanes
  • Erstellung der Jahresrechnung
    unter Erläuterung der
    Einzelkostenrechnung
  • Beratung der
    Wohnungseigentümer bei
    notwendigen Sanierungs- und
    Instandsetzungsmaßnahmen
  • Beauftragung von Handwerkern
    nach Absprache
  • Anlage der Instandhaltungs-
    rücklage in Abstimmung mit
    dem Verwaltungsbeirat
  • Regelmäßige, mindestens
    einmalige Begehung der Wohn-
    anlage im Wirtschaftsjahr 

 

zurück

  

Copyright © 2000 & created by Laser EDV-Service. All rights reserved.
E-Mail an den Webmaster